KFZ-Zulassungsstelle

Für die Zulassung Ihres Automobil und die Änderung Ihrer Fahrzeugpapiere müssen Sie sich an die zuständige Kfz-Zulassungsstelle wenden.

Ziehen Sie innerhalb von Adelberg um? Dann reicht es, wenn Sie die Fahrzeugpapiere ändern lassen.

Ein Umzug zwischen verschiedenen Städten erfordert eine, einer Neuzulassung nicht unähnliche, Umschreibung des Fahrzeugs.

Zur Änderung der Fahrzeugpapiere müssen Sie als Privatperson den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) und einen Reisepass oder Personalausweis mitbringen. Zusätzlich ist ebenfalls ein Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung erforderlich.

Bei der Ummeldung des Kraftfahrzeugs benötigen Sie darüber hinaus eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB), die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) und, falls Sie neue Kennzeichen wünschen, die bisherigen Kennzeichen.

Besondere Regeln gelten bei Zulassungen von Automobilen aus dem Ausland.

Bevor die Zulassung erfolgen und die Zulassungsbescheinigung Teil II erstellt werden kann, muss das Kraftfahrzeug identifiziert werden.

Lediglich an bestimmten Stellen, zum Beispiel bei der Zulassungsstelle vor Ort, kann diese Identifizierung geschehen, weshalb Sie Ihr wahrscheinlich Fahrzeug mit zur Zulassung nehmen müssen.

Vorab können Sie die Identifizierung auch von einer anderen deutschen Zulassungsstelle und von amtlich anerkannten Sachverständigen vornehmen lassen.

Weitere Dokumente, wie beispielsweise die Originalrechnung oder der Kaufvertrag, werden bei einer Zulassung von Autos aus dem Ausland verlangt.

Die Vertretung durch eine andere Person geht bei der Kfz-Zulassung problemlos mit einer Vollmacht, dem Personalausweis des Bevollmächtigten, einer Ausweiskopie des Vollmachtgebers, einer Einverständniserklärung des Fahrzeughalters, dass der vertretenden Person die Kfz-steuerlichen Verhältnisse anvertraut werden dürfen, und einem SEPA-Mandat des Fahrzeughalters bzw. Kontoinhabers.

Sollten Sie sich für Wunschkennzeichen entschieden haben, offeriert Ihnen die Website http://www.umzugsclub.de/aemter/kfz-zulassung/neues-wunschkennzeichen außer umfangreichen Tipps die Option einer Online-Kennzeichensuche und Online-Reservierung, die Sie schon vor der Ummeldung tätigen können.

Als gratis Service bieten die meisten Zulassungsstellen die Option einer Online-Terminvergabe, die Ihnen wertvolle Zeitersparnis beschert.

Falls Ihr Kraftfahrzeug es erfordert, sollten Sie frühzeitig einen Antrag auf Befreiung von der Plakettenpflicht einreichen, da inzwischen zahlreiche Städte in Deutschland als Umweltzone gelten.

Wie hilfreich ist diese Seite?
x
KFZ-Zulassungsstelle
(0/5)
(0/5)

Insgesamt 0 Bewertungen.