Umzug München

Transporter günstig online mieten

Umzug in Eigenregie? Hier gibt es den passenden Transporter. Online wirds besonders günstig:
  1. Online besonders günstig
  2. Viele Transporter und LKW zur Auswahl
  3. Zahlreiche Mietstationen in ganz Deutschland

Online-Umzugsmanager -

Ihr perfekt geplanter Umzug

Planen Sei Ihren Umzug zu jedem Zeitpunkt, an jedem Ort und verpassen keinen Termin.
  • 100% kostenlos
  • Ihre persönliche Checkliste
  • Email-Erinnerungs-Service

Virtuelle Wohnungsbesichtigung selbst durchführen

E-Mail senden

Strom- und Gaspreise vergleichen

Finden Sie in nur drei schnellen Schritten wirklich günstige Umzugsunternehmen in Ihrer Stadt München. TÜV geprüft, kostenfrei und unverbindlich
  1. 1. Umzugsdaten eingeben
  2. 2. Formular online abschicken
  3. 3. Angebot bequem vergleichen

Umzug nach München

Umziehen in oder nach München, die Weltstadt mit Herz

München ist mit 1.407.836 Einwohnern die größte Stadt Bayerns und nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt in Deutschland. Darüber hinaus ist die Stadt mit etwa 4530 Personen pro Quadratkilometer die am dichtesten besiedelte Stadt Deutschlands. Als eine der wirtschaftlich, ökonomisch und kulturell erfolgreichsten Städte in Europa gilt München als Weltstadt. In weltweiten Rankings zur Lebensqualität erreicht die Stadt verlässlich die Top-Ränge. Mit vielen kulturellen Veranstaltungen, weltbekannten Museen und dem Oktoberfest ist München auch ein Anziehungspunkt für den internationalen Tourismus.

 

Lage und Infrastruktur

München ist im Schienenverkehr international angeschlossen und eines der wichtigsten Drehkreuze in Mitteleuropa. Auch als Strassenverkehrsknotenpunkt ist München für Süddeutschland ein wichtiger Standort. Über den Franz-Josef-Strauss-Flughafen München ist die Stadt international angebunden. Die Innenstadt wird über zahlreiche S-Bahn-Linien mit dem Münchner Umland verbunden, das macht auch den Münchner Speckgürtel auch als Wohn- und Arbeitsraum sehr attraktiv. Die U-Bahn hat ein großes Netz und wird zunehmend ausgebaut. Die Tram, wie die Straßenbahn in Süddeutschland genannt wird, verbinden die Stadtteile und Gegenden miteinander, die nicht dur U- oder S-Bahn erschlossen sind. Ein dichtes Netz von Bussen, Expressbussen und Nachtbussen ist ideal für Frühaufsteher, Langschläfer, Sonntagsausflügler und Nachtschwärmer. Anders als in Berlin braucht man jedoch keine Ewigkeiten zwischen A und B, sondern erreicht eigentlich jedes Ziel der Innenstadt in unter einer halben Stunde Fahrzeit, das ist für viele Bewohner Münchens in Freizeit und Beruf eine Wohltat.

 

Wie München entstand - Historisches zur bayerischen Landeshauptstadt

Der Name "München" ist abgeleitet von "bei den Mönchen" (forum apud munichen), wie Kaiser Friedrich I. die Stadt in ihrer ersten urkundlichen Erwähnung 1158 im Augsburger Schied nannte. Im Zuge dieser Erwähnung wurden München einige Rechte zugesprochen, aber da existierte die Siedlung natürlich bereits. Wie und wann genau München gegründet wurde, ist heute nicht mehr zu rekonstruieren. Trotz der relativ frühen Erwähnung und der Zusprechung des Münz- und Marktrechtes, stand München im Mittelalter über Jahrhunderte hinweg im Schatten ihrer beiden großen Schwestern, den freien Reichsstädten Regensburg und Augsburg. Die Wittelsbacher jedoch, die die Stadtherrschaft nach und nach erlangten, scheuten keine Kosten und Mühen ihre Residenzstadt zu dem werden zu lassen, was sie heute ist. Eine prachtvolle Ansammlung imposanter und repräsentativer Gebäude , die den Glanz der damaligen Zeit kein bisschen getrübt ausstrahlen.

 

Wieso München? - Laptop und Lederhose

Nicht selten wird München als das größte Dorf der Welt beschrieben. Die Herzlichkeit und Wärme der Bayern schafft den Wohlfühlmodus, der auch durch die ebenfalls dörflichen Ladenöffnungszeiten der Großstadt nicht getrübt werden kann. Die Abende verbringt der berufstätige Münchner im Sommer nicht selten im Kreis seiner Freunde - oder bayrisch "Spezln" - in einem der zahlreichen traditionellen Münchner Biergärten. Der Münchner zeigt gerne was er hat, ohne zu protzen. Wer frisch nach München umzieht oder München vielleicht gar nicht kennt, wird oft mit dem Vorurteil konfrontiert, München sein spießig und versnobt. Wer aber eine gewisse Zeit in München lebt, wird bald bemerken, dass die Herzlichkeit der Münchner ehrlich gemeint ist und dass es in München neben dem ganzen Schickimicki, der ganzen Wiesnprominenz und Fußballereskapaden auch alternative und subversive Töne gibt. München hat eine sehr lebendige Start-Up-Szene, die viel kreatives Potenzial in die bayerische Landeshauptstadt holt. Auch die Kulturszene findet in aller Welt Beachtung, zahlreiche Off-Spaces und Kunst-Events tragen zur Aktivität der jungen Szene bei und lassen München bisweilen sehr hip und quirlig wirken.

 

Wo München am schönsten ist... - Die besten Tipps für Ihre Freizeit

Als Sehenswürdigkeiten in München gelten vor Allem der Marienplatz mit seinem Alten Rathaus und dem weltberühmten Glockenspiel, als auch die Frauenkirche und der Königsplatz. Natürlich hat die Weltstadt München noch deutlich mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vor allem der Flaucher, ein wunderschönes Naherholungsgebiet an der erst in den letzten Jahren fertiggestellten, renaturierten Isar, lädt zum Verweilen, Entspannen und Grillen ein. Auch FKK-Anhänger kommen nicht zu kurz: Am Flaucher gibt es einen Bereich für den Freikörperkult, ganz schön unspießig, dieses München! Zahlreiche Feste, wie natürlich das Oktoberfest, aber auch kleinere Veranstaltungen mit ähnlichem Charakter, wie die Auer-Dult oder der Starkbieranstich auf dem Nockherberg sorgen für allerhand bierselige Feststimmung. Der Englische Garten, einer der größten Stadtparks der Welt, der sich durch mehrere Stadtteile zieht, lockt bei den ersten Sonnenstrahlen Sportbegeisterte wie Faullenzer aus Ihren Wohnungen und bietet viel Platz für jede Betätigung. 

Bildung und Wirtschaft in München

Sowohl die Ludwig-Maximilians-Universität als auch die Technische Universität München gelten als Eliteuniversitäten und werden dementsprechend gefördert. Auch international haben beide einen sehr guten Ruf. Wirtschaftliche Standortfaktoren sind hier mannigfaltig. Sowohl in der klassischen Industrie, im Fahrzeug- und Maschinenbau als auch in der Software- und IT-Industrie belegt München die höchsten Ränge. Aber auch Einzelhandel und Tourismus sind sehr große Wirtschaftsfaktoren für die Stadt. Ansässige Unternehmen sind unter anderem BMW, Siemens und MAN. Fünf Dax-Konzerne haben hier ihren Sitz, so unter anderem die Münchner Rückversicherung, die Linde AG und die Allianz SE.

 

Ihr Umzug nach München

Planen Sie Ihren Umzug selbst oder suchen Sie ein Umzugsunternehmen? Hier finden Sie nützliche Kontaktadressen. Auch bei der Suche nach einem Umzugstransporter stehen wir Ihnen hier mit Rat und Tat zur Seite. Sie möchten sich nach ihrem Umzug einen ersten Überblick über die Stadt und ihre Umgebung verschaffen? Wir bieten ihnen Outdooraktivitäöten und Stadtführungen an, bei denen Sie sich schnell in München heimisch fühlen werden.

Wohnen Sie zur Miete oder interessieren Sie ich für den Erwerb einer Immobilie? Günstige Angebote finden Sie am Besten mit unserem Vergleichsrechner. Dort haben Sie die Möglichkeit sich über eine einfache Anfrage gleich mehrere Finanzierungsangebote verschiedener Anbieter, Direktbanken und Finanzdienstleister vorlegen zu lassen. Obwohl sowohl Mieten wie auch Kaufen in München sehr teuer ist, können Sie sich mit einem guten Finanzierungsangebot den Traum von der Wunschimmobilie  erfüllen und in Ihr neues Leben in München starten. 

 

 


Wie hilfreich ist diese Seite?
x
Umzug nach München
(0/5)
(0/5)

Insgesamt 0 Bewertungen.